scheidegger-01.png
scheidegger-04_edited.png

Geoinformatik

Seit 2015

Geoinformationssystem Wässermatten Oberaargau

Aufbau Datenmodel und Ersterfassung von Einrichtungen der Wässermatten (Kanäle, Gräben, Brütschen, Trennbauwerke und Ablässe) in ein Leistungsinformationssystem mit Betrieb und Nachführung von Sanierungsarbeiten.

Was sind die Wässermatten?
Die Oberaargauer Wässermatten sind die schweizweit letzten Überbleibsel einer ehemals weit verbreiteten Landschaftsnutzung mit reinem Grasbau und einem hoch entwickelten Bewässerungssystem.

Mönche aus St. Urban (LU) entwickelten dieses System im ausgehenden Mittelalter. Die Wässermatten gehören zu den sogenannten Lebendigen Traditionen der Schweiz. Die meisten befinden sich im Bundesinventar der Landschaften von nationaler Bedeutung.

scheidegger-04_edited.png
1/2