scheidegger-01.png
scheidegger-04_edited.png

Wasserbau

1982-1995

Hochwasserschutz unteres Langetental, Gerinneausbau Kleindietwil bis Roggwil

Der Gerinneausbau Langete ist Bestandteil des Gesamtprojektes zum Hochwasserschutz im unteren Langetental, welches auch die Ableitung des Hochwassers über einen Stollen in die Aare beinhaltet. Ziel des Ausbaus war die schadlose Ableitung der im Projekt festgelegten Abflussmengen unter Berücksichtigung von Auflagen des Landschaftschutzes, Grundwassers, Naturschutzes, der Fischerei und der Anliegen der Wässermatten-Stiftung.

Leistungen: Projekt- und Bauleitung

scheidegger-04_edited.png
1/0